Menü

Das Unternehmen

Hightech nach Maß

In dem 1991 in Montabaur errichteten Werk entstehen auf Basis modernster Technik maß- und detailgenaue Lösungen in geprüfter Qualität. Das Ergebnis: Innovative Produkte, die unterschiedlichsten Vorgaben entsprechen und höchste Anforderungen erfüllen. Ein engagiertes und erfahrenes Team ist dabei für die perfekte Planung und Fertigung verantwortlich.

Werfen Sie einen Blick in unsere Produktion -Hightech & Erfahrung sind die Basis unserer täglichen Arbeit.

44 IDEALE Jahre

1974

gründete Franz Huf das Unternehmen

1991

wurde das Werk in Montabaur eröffnet

20

Mitarbeiter arbeiten bei IDEAL BETON

16.500

Keller wurden bereits gebaut

Vertriebsgebiete

In dieser Übersicht sehen Sie unsere Vertriebsgebiete.
Nicht in unserem Radius? Kein Problem!

Nach Absprache erweiteren wir gerne unser Vertriebsgebiet für Sie.
Sprechen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

info@ideal-beton.com

40 Jahre - IDEALE ZEITEN

2014 feierte IDEAL BETON mit einer großen Gästeschar 40-jähriges Fimenjubiläum.
Wie die Zeit vergeht... Werfen Sie einen Blick in unsere Jubiläumszeitung!

HUF Firmengruppe

IDEAL BETON ist ein Unternehmen der HUF Firmengruppe und auch außerhalb der Zusammenarbeit mit HUF HAUS im Markt erfolgreich. So wird sichergestellt, dass Leistungen und Kosten stets wettbewerbsfähig bleiben.

HUF Kunden profitieren von den Spezialisten der einzelnen Unternehmen aus der Firmengruppe, die jahrelange Erfahrung mit der innovativen Architektur von HUF HAUS besitzen.

Weitere Informationen zur HUF Firmengruppe

IDEALE Zeitreise

1974 gründete Franz Huf gemeinsam mit zwei Partnern in Herschbach die Kellerbaufirma BDH. Was einmal klein begann, hat sich bis heute zu einem international erfolgreichen Betonelementebau-Unternehmen entwickelt. Zu den entscheidenden Weichenstellungen auf dem Weg dorthin gehört der Bau der neuen Betriebsstätte in Montabaur, die 1991 in Betrieb genommen wurde.

Es begann die konsequente Ausweitung der Produktion auf individuell vorgefertigte Betonteile. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war IDEAL Beton mehr als eine Kellerbaufirma. Massivdecken wurden entwickelt, die heute unter anderem in HUF Häusern aber auch vielen anderen Objekten zum Einsatz kommen. Außerdem wurde das Angebot um Stützwände für den Außenbereich und viele weitere Produkte erweitert.

Bis zum Jahr 2005 setzte sich die zweischalige Doppelwand als Norm am Markt durch. Die damaligen Geschäftsführer Georg und Thomas Huf erkannten das, investierten in eine neue hochmoderne Wendeanlage und machten IDEAL Beton damit zu einem der ersten  Unternehmen, das Doppelwände industriell herstellen konnte. Mit der Runderneuerung der Umlaufanlage im Jahr 2007 hat sich IDEAL Beton schließlich fit für eine erfolgreiche Zukunft gemacht: Modernste Maschinen und eine innovative Steuerung machen den Weg frei, für die Fortsetzung der erfolgreichen Firmengeschichte.